Räder und Rollen von fetra » für Betrieb und Transport

Hier dreht sich alles um Räder und Rollen

Transportrollen sind heutzutage nicht mehr wegzudenken. Räder sowie Rollen finden in internationalen Großkonzernen ebenso wie in Privathaushalten für allerlei Tätigkeiten Verwendung. Klein und rund verschaffen diese etlichen Gegenständen ein flexibles und schnelles Vorankommen. In Form und Material verschieden, existieren mittlerweile unendlich viele Ausführungen von Transportrollen. Der Sinn und Zweck ist die möglichst einfachste Fortbewegung von Mensch und Material von Ort zu Ort. Um hierbei keinen Einschränkungen zu unterliegen, entwickeln Ingenieure immer neuere und bessere Räder und Rollen, welche für jeden Einsatz stabil und fachgerecht nutzbar sein müssen.



Transportrollen im Scheinwerferlicht – Können und Nutzen

Räder und Rollen spielen schon seit Jahrtausenden eine wichtige Rolle in der Menschheitsgeschichte. Kaum eine einfachere Erfindung als das Rad nimmt so viel Einfluss und hat so großen Nutzen. Die Idee ist so simpel wie einfach: Ein rundes Rad oder eine Rolle aus einem beliebigen Material ist Auflagefläche für etliche Transportgegenstände. Die Besonderheiten belaufen sich dabei auf das federleichte Abrollen und den geringen Rollwiederstand. Aus diesem Grund bewegen sich Räder und Rollen, wenn sie erst einmal in Fahrt gebracht worden sind, fast von ganz allein. Das Prinzip war früher also das gleiche wie heute.

Moderne Räder und Rollen sind vor allem für den Transport von unterschiedlichsten Materialien und Gütern konzipiert. Besonders belastungsfähig und flexibel einsetzbar können so auch ohne Probleme eine Schwerlast oder größere Gegenstände mit vergleichsweise kleinen Transportrollen befördert werden. Viele Unternehmen arbeiten mit Transportrollen verschiedenster Typen. Je nach Gerät und Einsatzort können Transportrollen verschieden geformt und zusammengesetzt sein. Die Anzahl der Räder und Rollen ist dabei ganz nach Material, Funktion und Gerät zu richten. So reicht manchmal schon eine Transportrolle aus. Mehrere Rollen eignen sich besonders für eine hohe Stabilität oder großflächige Transporteinheiten.

Die Herstellung von Transortrollen ist heutzutage mit viel Know-how und Erfahrung verbunden. Top ausgebildete Ingenieure entwickeln mit Hilfe von Programmen Räder und Rollen am Computer. Zentrale Merkmale sind dabei das Material und die Form. Transportrollen müssen hohen Belastungen standhalten und dabei den unterschiedlichsten Untergründen trotzen. So hat Asphalt beispielsweise einen anderen Einfluss auf die Rollen als Stein. In der Regel entstehen Standardlösungen für den allgemeinen betrieblichen oder privaten Gebrauch. Jedoch gibt es auch täglich Sonderanfertigungen und Speziallösungen. Mit innovativer Technik lassen sich so High-Tech Transportrollen herstellen, welche ohne weiteres Tonnen von Lasten transportieren können.

Räder und Rollen in Form und Ausführung

Transportrollen finden sich in unterschiedlichster Ausführung. Der Nutzen und die Funktionalität stehen dabei im Mittelpunkt. Gängige Modelle sind Lenkrollen, Räder mit Achsaufnahme, Möbelrollen, Transportgeräterollen, LufträderVollgummiräder, Vollgummiräder mit Gestell, Elastricräder mit GestellPannensichere Räder, TPE Räder und Räder mit Achsaufnahme. Wir von transSpezial achten vor allem auf die Qualität und nutzbringende Ausführung unserer Produkte. Wir wissen um die Wünsche und Vorlieben unserer Kunden und gehen spezifisch auf jede Bestellung ein. Transportrollen sind High-Tech Produkte und sollten für jeden Einsatz individuell konzipiert werden. So garantieren wir ihnen erstklassige Ergebnisse und hochwertige Ware.

Trusted Shops Kundenbewertungen für transspezial-transportgeraete.de: 0 / 5.00 von 0 Bewertungen.