Hubwagen der Marke fetra finden bei » Shop Transspezial
Hubwagen

Der Hubwagen – Flexibles Transportmittel

Ein Hubwagen eignet sich insbesondere für den Gebrauch in Industrie, Handel, Handwerk und Gewerbe. Vom kleinen wendigen Modell, bis hin zu Einzelmodellen verspricht ein Hubwagen exzellenten Transportkomfort. Zumeist ausgestatten mit zwei verstellbaren Metallzinken lässt sich die Fracht kinderleicht von A nach B transportieren. Der Nutzer selbst steuert das Gerät durch einen passenden Griff, welcher zumeist auch mit einigen Bedienelementen ausgestattet ist. So gehört der Hubwagen zur Standardausrüstung vieler Unternehmen und Betriebe.



Tragkraft pur – Der Hubwagen im Einsatz

Ein Hubwagen in herkömmlicher Ausführung besitzt seinen Lastenschwerpunkt innerhalb der Fahrzeugkontur. Dies ermöglicht ein problemloses Befördern ohne Gegengewicht. Ebenso ist der Hubwagen dank dieser Eigenschaft leichter, wendiger und kompakter. Der Nutzer selbst befindet sich hinter dem Hubwagen und führt leichte Lenk- und Transportbewegungen aus indem er die längliche Gabel des Hubwagens bedient. Für besonders schwere Lasten oder unhandliches Material, gibt es den Hubwagen auch in elektronischer Ausführung. In manchen Fällen kann der Fahrer dort auch sitzend mitfahren und gleich einem Gabelstapler, den Hubwagen per Lenkrad steuern.

Die Ausführung von Hubwagen kann sehr verschieden ausfallen. Zum Paletten-Transport reicht beispielsweise ein einfacher Niederhubwagen. Hochhubwagen und Doppelstockhubwagen sind da schon flexibler einsetzbar und können den transportierten Gegenstand auch auf höher gelegene Regaleinheiten verschieben. Der Einsatz von einfachen Niederhubwagen findet oft beim Ein- und Ausladen von Lastkraftwagen Verwendung. Somit sind diese wohl auch die gängigste und beliebteste Form der Hubwagen.

Ein Elektro-Hubwagen genießt alle Vorteile des Bedienkomforts und ist ein erstklassiges Transportmittel. Wie bei einem Stapler läuft hier alles elektrisch. Lediglich die Steuerung muss durch einen Menschen vorgenommen werden. Verringerter Kraftaufwand bedeutet hier ebenso eine erhöhte Beförderung von Nutzlasten. Heben sowie Fahrt werden stetig unterstützt.

Hubwagen in ihrer Ausführung und Tätigkeit

Die Herstellung von Hubwagen unterliegt einer strikten Sicherheits- und Qualitätskontrolle. Insbesondere Elektrohubwagen müssen in Deutschland eine jährliche UVV-Prüfung bestehen, um den Richtlinien der Berufsgenossenschaften gerecht zu werden. Zum Führen eines Hubwagens wird jedoch kein Schein oder Ausweis benötigt, da es sich dank neuster Technik um ein sehr leicht bedienbares und flexibel einsetzbares Beförderungsmittel handelt. Auch die Konstruktion und Materialverwendung bei Hubwagen befindet sich auf dem neusten Stand. Modernste Arbeitsprozesse kombinieren verschiedene Stähle sowie Aluminium zu langhaltigen und qualitativ hochwertigen Geräten.

Hubwagen werden in einer Vielzahl von Ausführungen hergestellt und ausgeliefert. Darunter fallen der Gabelhubwagen, Scherenhubwagen, Handhubwagen, Elektrohubwagen, Hubtischwagen, Stapler und die Ameise. Wir von Transspezial führen alle handelsüblichen Hubwagen und versprechen nur beste Qualität sowie top Beratung. Genießen sie alle Vorteile modernster Hubwagen und kontaktieren sie uns noch heute.

Trusted Shops Kundenbewertungen für transspezial-transportgeraete.de: 5 / 5.00 von 1 Bewertungen.